Go Afrika

Street children consuming drugs, marijuana, boy smoking a joint, in Hillbrow, Johannesburg, South Africa, Africa

Die Süddeutsche schreibt:
„…Zwar sinkt die Zahl der Raucher in den Industrieländern, und Regierungen erlassen immer mehr Nichtraucher-Gesetze. Doch es gibt noch Märkte, die enorm wachsen könnten. Zum Beispiel in den Schwellen- und Entwicklungsländern, vor allem in Afrika. Lange galt der Kontinent als die größte Nichtraucher-Region der Welt. Jetzt investieren die Tabakkonzerne dort massiv in Werbung, bieten Verlosungen an und sogar Gratis-Zigaretten für Schulkinder…“

>>> Der Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.